BMW Z3M Roadster: unterwegs zwischen München und Schwarzwald

Home > Newsblog > Aktueller Beitrag

Riesenfreude bei unserem Kunden Jens aus dem Schwarzwald, der diese Woche seinen neuen BMW Z3M Roadster in Imolarot bei uns abholte. Beruflich verweilte der Wahl-Münchner gerade in Magdeburg und so passte der Abstecher nach Beverungen perfekt, um seinen Traum-Youngtimer persönlich zu übernehmen.

Technik und Optik auf Neuwagenniveau

Technisch haben wir Motor und Antriebsstrang sowie alle Verschleißteile des Fahrwerks gründlich in unserer Classic-Werkstatt geprüft und – falls nötig – verschlissene Komponenten durch neue ersetzt. Außerdem schön auf dem Foto zu sehen: die unglaubliche Farbtiefe, die unsere Jungs aus unserem eigenen AutoPflegeZentrum dem Lack durch eine Keramikversiegelung verliehen haben. “Sieht ja aus wie ein Neuwagen!” zeigt Jens sich sichtlich begeistert.

Stahlende Sonne und gleich die passende Langstrecke Richtung Heimat – M-Driver was willst Du mehr?

Viel Spaß mit dem M-Roadster und allzeit gute Fahrt wünscht Benkel Classic.