BMW Z3 3.0 Roadstar geht in den Rhein-Neckar-Kreis

Home > Aktuelles

Alle guten Dinge…

sind zwei …

Nachdem unser Kunden Steffen aus Weinheim zu Beginn des Jahres sein Z3 3.0 Coupé bei uns abgeholt hatte, hat ihn das Z3-Virus erwischt und so übernahm er jetzt seinen zweiten Z3.Dieses Mal entschied er sich für einen Roadster mit einer 3-Liter Maschine und der seltenen Außenfarbe Sienarot. Nach der Anreise mit der Deutschen Bahn zum Übernahmetermin genoss er die Rückfahrt im Z3 Roadster. Wie man sieht, fühlt sich auch der Z3 in den Weinbergen des Rhein-Neckar-Kreises wohl.

Und das schrieb Steffen uns nach seiner Ankunft in der Heimat:

„Hallo Herr Dr. Benkel, auch an Sie besten Dank für die perfekte Übergabe und den Service der Abholung. Der Z3 läuft prima…“

Kopf an Kopf: Steffens BMW Z3 Coupé und Roadster
Zweimal Benkel Classic im Rhein-Neckar-Kreis: Steffens traumhafte BMW Z3